Das versteckte Moor im Wald

Am Sonntag den 6. Mai 2018 hatte ich mich mit der Mutter eines Freundes verabredet, denn sie wollte mir ein kleines “Geheimnis” ganz in der Nähe zeigen. Und zwar das versteckte Moor im Weesrieser Wald. Also schnappten wir uns beide unsere Kameras und mit den Fahrrädern ging es als erstes in den Wald wo der Startpunkt dieser Exkursion sein sollte. Dort schlossen wir dann unsere Räder an und folgten dem kleinen Trampelpfad durch den Wald.

Große Motive gab es nicht zu entdecken. Aber mein Fokus lag vor allem auf den kleinen Motiven: Insekten und Pflanzen!

weiterlesen

Frühmorgens in Engelsby

Den Tag muss ich mir im Kalender anstreichen! Nicht weil ich tolle Fotos gemacht habe sondern weil ich so früh aufgestanden war #stolz.

Wer mich kennt weiß dass früh aufstehen nun gar nicht mein Ding ist.. Aber am Abend vorher war es so klar und kalt dass absehbar war dass der Sonnenaufgang sensationell wird. Und so stellte ich den Wecker auf halb 8.

Ich war sogar zeitnah zum Wecker aufgestanden und das Wetter war wie erwartet. Frostig kalt aber glasklar.

In Kauslund und Twedt habe ich dann ein paar echt tolle Fotos geschossen. 🙂

Spontane Nachttour

Ein Feuerwehrkamerad fragte mich gestern ob ich mit ihm ein bisschen an die Förde fahren würde um seine neue Kamera auszuprobieren und ihm ein bisschen beiseite zu stehen. Um 23 Uhr ging es also runter nach Sonwik und auch ich habe ein paar ganz nette Bilder gemacht. Leider waren dann schnell beide Akkus leer..

Fazit: Mehr Akkus, mehr aufladen, mehr Anleitung lesen 😉

Link zur Flickrgalerie